Clown der Stille

Der spirituelle Clown

Stille entsteht dadurch, dass wir die Inszenierungen des Scheiterns anhalten.

Im 5. Raum des Lachens lehrt uns der "Clown der Stille" das Tun durch Nichttun. Das Spiel kommt wie von selbst, aus der Präsenz, dem Gefühl der Verbundenheit und der poetischen Wahrnehmung der Ganzheit.

Gewissermaßen betreten wir im 5. Raum wieder dem 1. Raum des Lachens. Doch die Naivität mit der wir im 1. Raum unser Spiel begonnen haben, wird nun durch die Erfahrung der „Kunst des spielerischen Scheiterns“ auf eine andere Ebene gerückt. Damit tut sich eine neue Tür des Lachens auf, die spirituelle Dimension des Clowns.

Wir begegnen noch einmal dem Weißclown. Diesmal in seiner Funktion als Mittler zwischen den Welten. Wenn er auftaucht in seinem phantastischen Kostüm, hat es den Anschein als käme er aus einem anderen Universum. Dabei nimmt er nicht nur den August, sondern das gesamte Publikum an die Hand und führt uns ein, in die magische Welt der Fantasie.

Inhalt
Im „Clown der Stille“geht es wieder um die Wesenhaftigkeit des Clowns, wie schon bei der Figurenentwicklung: Das "innere Kind", das "innere Tier", der "innere Dorfdepp" das Spiel mit dem "Charakter-Schatten". Diese "Begleiter" bestärken uns darin ungehemmt und ungebremst, authentisch und wahrhaftig aufzutreten. Wenn wir dann zu unserem spielerischen Kern finden, treffen wir dort auf essentielle Freude, Liebe, Stärke, Wille und Macht.
Mehr denn je bekommt unser Spiel den Sinn, die Verbundenheit mit dem Ganzen zu stärken. Der Clown fungiert als Brücke. Die letzte Pointe ist die Wahrnehmung der Existenz des Wunderbaren als konkretes Gefühl.
 

Kurszeiten

  • Mi -Fr 18h - 21h
  • Sa. Aufführung 18h
  • So. Reflexion 10h-14h
Teilnahmevoraussetzung
Der Kurs richtet sich an Absolventen der Grundausbildung "Clown und Kommunikation".

Kursleitung: Michael Stuhlmiller

Abschluß
Die Ausbildung endet mit einer öffentlichen Aufführung. Am Schluß erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der staatlich anerkannten Berufsfachschule Schule für Clowns Komik und Comedy.

Aufbaukurs

Als Aufbaukurs im Rahmen der Ausbildung zum Clown-Schauspieler, mit dem Thema "Figurenentwicklung und Clowntheater" verringern sich die Kosten für dieses Intensivkurses auf 450 €.


Kosten: € 650 / Für Wiederholer: 450 €

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …