Der Humorlöser-Führen mit Humor

Teams in denen viel gelacht wird, sind erfolgreicher als andere. Wie die Stimmung im Team ist, hängt nicht zuletzt von der Führung ab. Humor als Führungsqualität zeigt sich da wo allen anderen der Hut hoch geht. Statt den Konflikt noch zu verstärken, verstehen es Führungskräfte mit Humor:

  • Spannungen zu lösen,
  • Fehler zu erlauben,
  • und Spielraum zu schaffen, für kreative Ideen.

Inhalt und Kursablauf:

1. Teil: Humor als innere Einstellung:

Durch Körpererfahrungen, Improvisationen, Rollenspiele, angeleitete Übungen und nicht zuletzt durch die spezielle Brille des Clowns,

  • trainierst Du den spielerischen Perspektivenwechsel.
  • gewinnst Du Leichtigkeit im Umgang mit schwierigen Situationen.
  • findest Du heraus wie Du Konfrontationen humorvoll entschärfen kannst.
  • lernst Du spontan und fexibel Positionen zu wechseln und damit verschiedene Standpunkte zuzulassen.

2. Teil Humor als Konfliktlöser.

Hier sind einzelne Teilnehmer eingeladen, konkrete Fragestellungen, schwierige Situationen oder Konflikten vorzustellen. Auf spielerische Weise lernen wir, verschiedene Situationen zu analysieren und erkennen unterschiedliche Betrachtungsweisen.
Dabei unterstützen uns mehrere Clown-Coaches. Die Perspektive der Clowns kann helfen, konkrete Themen oder Konflikte, auf der Beziehungsebene aus einer humorvollen Perspektive spielerisch zusammenzufassen. Die Clowns spielen mit Emotionen und Bildern, die ihnen zu den von Ihnen beschriebenen Situationen einfallen. Diese Improvisationen vermitteln neue, ungewohnte Betrachtungsweise, die leicht versetzt das zum Vorschein bringt, was ansonsten im Verborgenen geblieben wäre.
Vor allem erfährst Du, dass es immer Spaß macht, auch wenn es ernst wird!

Damit haben wir eine humorvolle Grundlage geschaffen, auf der sich in der anschließenden Reflexion deutlich und zugleich behutsam die Hintergründe und Ursachen der bestehenden Konflikte zeigen. Auf spielerische Art und Weise können dann von Ihnen verschiedene Lösungsvarianten ausprobiert werden.
Dieses interaktive Verfahren bringt normalerweise theoretisch geführte Diskussionen auf eine fühlbare, körperliche und emotionale Ebene, die jeden Kommunikationsteilnehmer erreicht und berührt.
Die gefundenen Lösungswege

  • kommen an
  • motivieren
  • stärken beide Seiten
  • und schaffen ein Gefühl der Gemeinsamkeit.

Der Kurs endet für Dich

  • mit einer Erweiterung Deiner spielerischen kommunikativen Fähigkeiten,
  • der Überarbeitung alter Glaubenssätze
  • dem Kennenlernen neuer kreativer Fragestellungen

Am Schluß zeigt sich

  • Humor als innere Ausrichtung
  • Humor als stärkendes und öffnendes Körpergefühl,
  • Humor als Perspektive und Inspiration
  • Humor als Beziehungsfaktor und verbindendes Element

Kursleitung: Michael Stuhlmiller

Kurszeiten

4 Tage: Do - So 10h -17h

Kosten: 750 €
 
Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …