Michael Stuhlmiller

Gründer und Direktor der Schule für Clowns
Staatsexamen Sek 2 Lehramt Musik und Kunst Uni Kassel. Schauspielausbildung beim Teatro Nucleo/Italien. Gesangsausbildung bei Nurit Goren und Walker Wayatt. Musik-Performance mit Heinrich Mucken, u.a.Teilnahme an der doc 8 und doc 10. Mitbegründer des Clowntheater Blauhaus. Auftritte als Schauspieler und Clown.Teilnahme an internationalen Festivals u.a. in Polen, Italien, Niederlande und Frankreich. Weiterbildung in Musiktherapie und Integrativer Körperpsychotherapie IBP nach Dr. Jack Rosenberg und Familientherapie SGT bei Dr. Willem Poppeleir.
 
Lehrer für Clownerie, Clown-Theorie und Clown-Kommunikation

Richard Weber

Schauspiellehrer und Choreograf
Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt, Abschluss mit Diplom in Bühnentanz, Engagements u.a. Staatstheater Mainz. Arbeitet als Schauspiellehrer, Choreograf und Körpercoach.

Lehrer für Körpertheater und Physiodrama

Rolf Mielke

Pantomime und Schauspieler
Studium an der Ecole International de Mimodrame de Paris - Marcel Marceau - mit Abschluss.
In Mime Corporel, Unterricht bei Marcel Marceau, Maximilien Decroux, Pavel Rouba.
Außerdem Tanz, Akrobatik, Fechten und dramatisches Theater.
Lehrer für Pantomime.

Daniel Mathez

Artist
Staatlich geprüfter Sportlehrer. Diplom der staatlichen Zirkusschule Châlons-en-Champagne (Centre National des Arts du Cirque). Bronzemedaillen-Gewinner beim internationalen Zirkusfestival von Paris (Festival du Cirque de Demain). Gewinner der Preis „New Act“ beim internationalen Zirkusfestival von Monté Carlo 1994 Auszeichnung  als „bester Artist
Lehrer für Akrobatik

Eugenio Balasa

Artist, Comedian und Clown
Dozent an der Schule für Clowns für Artistik
Schwerpunkte: Akrobatik, Jonglage, Stelzen, Zaubern

In Bukarest und Moskau besuchte er die staatliche Zirkusschule und lernte dort die Elemente, die einen guten Artisten ausmachen; Akrobatik, Jonglage, Pantomime. In den großen Zirkussen in Bukarest, Moskau und Ulan-Bator gewann Eugenio mehrere Preise. Bei einem internationalen Zirkusfestival in Ulan Bator bekam er die Goldmedaille als bester Handstandartist. Danach trat Eugenio in vielen Ländern auf der ganzen Welt auf. Z.B. Japan, Israel, Italien, Hong-Kong, Singapur, USA, Brasilien, Kanada, Schweiz, Spanien, Frankreich,Argentinien, Deutschland etc.Während seinen Engagements in Varietes, Zirkussen, Kreuzfahrtschiffen, Theatern etc. mit anderen internationalen Künstlern, hat Eugenio viel gesehen und gelernt. Die Comedy faszinierte ihn immer mehr. Das Publikum zum Lachen zu bringen wurde sein Ziel. Alle Kunststücke, die er heute zeigt, werden mit viel Humor, Gags und Effekten präsentiert.
Lehrer für Zirkustechnik

Nils Klawon

Staatlich anerkannter Diplom Clown-Schauspieler
Absolvent der Schule für Clowns 2015
Mitglied der Clown-Compagnie Lapadou, Aufritte als Clown für Kinder und Erwachsene, Clowntrainer bei Circus Waldoni
Lehrer für Clownerie

Katja Straub

Schauspielerin und Sprecherin, Diplom-Psychologin

Engagements als Schauspielerin am Staatstheater Mainz, Wiesbaden, Theater Ansbach und bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau. Arbeitet als Sprecherin u.a. für das ZDF.

Dozentin für Sprechen und Gesang

Aziza Bouizedkane

Staatlich anerkannte Diplom-Clownschauspielerin

Absolvierte ihre Ausbildung an der Schule für Clowns 2010-2013.
Ist Mitglied bei “Theater Labaaz” , mit dem sie Zirkus-und Straßentheater Festivals, Kulturfeste und kleine Bühnen, moderiert und bespielt.
Ist Mitglied bei “Compagnie Amlou”, mit dem sie ein Abendfüllendes Clown-Theaterstück verwirklichte.
Ist „äußeres Auge“ / Regie beim Maskentheater „Utecht&Philine”.
Außerdem spielt sie als Solo Künstlerin für Kinder und Erwachsene und verwirklicht ihre spielerischen Visionen, in allerlei anderen Projekten und Konstellationen

Lehrerin für Clownerie
Trainierin für Clownpfleger Praktikum

Ute Faust

Lehrerin für Zeitgenössichen Tanz und Physical Theater, Performerin und Theatermacherin
Tamalpa Life Art Practionier nach Anna Halprin, Angebote im Bereich Expressiv Arts Therapie. Freie Dozentin an der Schauspielschule Mainz und der Clownschule Hofheim. Choreografische Leitung von Tanztheatergruppen
Leitung des Jugendclubs der Schauspielschule Mainz, tätig in Projekten im Rahmen von „Künste öffnen Welten“, „Chance Tanz/ Kultur macht stark", GenerationK und der Jugendförderung der BASF Ludwigshafen

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …