Herzlich Willkommen auf den Seiten der staatlich anerkannten Schule für Clowns

Corona news: Dieser lockdown trifft die Falschen!

Nach Meinung von Fachleuten trägt der lockdown in Kunst und Kultur nicht dazu bei, die Welle wesentlich zu brechen. Aber was hier nachhaltig gebrochen wird, ist das Rückgrat der Künstler/innen, der Veranstalter/innen (vor allem der kleinen, privaten) und der vielen Menschen, die Kunst und Kultur erst möglich machen. In Museen, Kleinkunstbühnen, Varietés und Theatern werden die Hygiene-Regeln genau eingehalten. Hier kann man eine Infektionskette leicht und schnell nachvollziehen. Trotzdem wird hier alles runtergefahren. Ich verstehe das nicht.

Die gute Nachricht ist:

  • Als staatlich anerkannte Berufsfachschule können wir unsere beruflichen Aus- und Weiterbildungsangebote auch im November für unsere Clown-Studenten/innen und Teilnehmer/innen aufrechterhalten.

  • Auch im Übernachtungssektor gelten nicht die Regeln für touristische Übernachtungen, sondern für berufliche Maßnahmen. Hierzu schicken wir jeder Teilnehmerin eine entsprechende Bestätigung.

Mehr denn je lohnt es sich, die Welt mit den Augen des Clowns zu betrachten:

Denn: "Menschen zum Lachen zu bringen, ist der kürzeste Weg zu ihrem Herzen." Michael Stuhlmiller

Ausschnitte von unserer letzten Clown-Show am 4.7.

  • Hier findet ihr eine kleine Video-Zusammenfassung: Viel Spaß beim Anschauen: Einfach auf das Bild klicken!

Das Buch von Michael Stuhlmiller

Natürlich geht es um die 5 Räume des Lachens.

Ihr könnt Euch auf viele Geschichten rund um die Clownschule freuen.
Es geht aber nicht nur um den Clown auf der Bühne, sondern auch um die Perspektive des Clowns im Leben.

Dazu gibt es viele hilfreiche Übungen wie man mit Selbstvertrauen und Humor schwierige Situationen meistern kann.

Hier bestellen

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …